Erlanger Skatenight

Voll in Fahrt II

Richtig bremsen mit dem Heel-Stop.

Dieses Verfahren gilt als Standard für Jedermann. An jedem Skate ist an einem der beiden Schuhe ein Bremsgummi angebracht. Der Fuss mit diesem Gummi am Schuh muss nach vorne geschoben werden und der Bremsklotz auf den Boden gebracht werden. Achtung hierbei ist es wichtig, das Körpergewicht auf den anderen Schuh zu verlagern. Es gilt die einfache Faustregel, je schneller man ist, desto mehr Gewicht muss auf den Bremsskate verlagert werden. Dies geschieht durch die stärkere Anhebung des Bremsskates.
Achtung: die Bremsklötze nutzen, wie auch am Auto, mit der Zeit ab und müssen deswegen regelmäßig erneuert werden.

Kommentare sind deaktiviert.