Erlanger Skatenight

Richtig Skaten…

… mit welcher „Fahrtechnik“ Sie goldrichtig liegen, hier:

Der Kniewinkel sollte zwischen 90-100° liegen, d.h. man „sitzt“ etwas in der Hocke. Der Köperschwerpunkt sollte dabei immer auf dem Skate liegen, der gerade Bodenkontakt hat. Hüften und Schultern zeigen stets in Fahrtrichtung, wer sich verdreht droht in ein Ungleichgewicht zu gelangen, das auf dem Boden der Tatsachen enden kann. Die Arme schwingen locker, seitlich am Körper vorbei. Achtung: entgegengesetzt zu den Beinen. Der Kopf zeigt aus Sicherheitsgründen nach vorne, außer beim Abbiegen oder Überholen, da hier auch Rücksicht auf andere Verkehrsteilnehmer genommen werden muss.

Kommentare sind deaktiviert.